4950 - per_appuntamenti
Redazione Diocesi

Präsident der Republik Senegal.

Er studierte Wirtschaft, Jura und Politikwissenschaften in Afrika und in Europa, vor allem in Frankreich. Anwalt am Gerichtshof von Dakar und Mitglied der Internationalen Akademie für vergleichendes Recht. Seine politische Karriere begann er 1974 als Abgeordneter.

Er war Generalsekretär und Gründer der ersten legalen Oppositionspartei des Landes, der Demokratischen Partei Senegals (PDS). In dieser Eigenschaft war er auch stellvertretender Vorsitzender der Liberalen Internationalen mit Sitz in London. Er war mehrmals Minister.

In internationalen Organisationen hatte er hohe Ämter inne. In panafrikanischen Organisationen wie der OAU oder der Afrikanischen Entwicklungsbank hat er Kommissionen und Gruppen von Experten koordiniert, vor allem zu sozioökonomischen Themen wie Entwicklung, Geldwirtschaft und internationale Entwicklungshilfe.

Ti potrebbero interessare anche:

Questo sito fa uso dei cookie soltanto per facilitare la navigazione Maggiori Informazioni

Questo sito utilizza i cookie per fornire la migliore esperienza di navigazione possibile. Continuando a utilizzare questo sito senza modificare le impostazioni dei cookie o cliccando su "Accetta" permetti il loro utilizzo.

Chiudi